Der Tanzkurs Teil 4: Wir gehen überkreuz

Einige Zeit ist vergangen, seit ich Sie mit auf einen Tanzkurs (hier sehen Sie Teil 1, Teil 2 und Teil 3) genommen habe. Ich hoffe, die bisherigen Schritte sitzen noch? Dann kann es ja weiter gehen!

Heute zeige ich Ihnen, wie Sie das Kreuzen der Vorderbeine in die Vorwärtsbewegung bringen können. Das Ergebnis ist dann ein „gekreuzte Gehen“. Immer auf einem Platz zu bleiben, ist doch auf Dauer langweilig, nicht wahr? 😉

Und so geht’s

Ihr Pferd muss den Grundtanzschritt aus dem ersten Kursteil sicher beherrschen. Dann gehen Sie langsam vor Ihrem Pferd rückwärts und geben gleichzeitig das Kommando zum Kreuzen der Beine. Jeden richtigen Ansatz Ihres Pferdes belohnen Sie wie immer begeistert.

Tipp: Ich „zeichne“ meinen Pferden den Weg, den die Beine gehen sollen mit der Gertenspitze vor.

 ueberkreuz.jpg

Damit Sie sich vorstellen können wie das Ganze aussehen soll, habe ich hier einen kleinen Film für Sie. Wenn Ihr Pferd diese Übung ein paar Schritte durchgängig schafft, ist das eine echte Koordinationsglanzleistung Ihres Pferdes!

30. März 2010 von Babette Teschen • Kategorie: Spiele & Co 6 Kommentare »

 

6 Reaktionen zu “Der Tanzkurs Teil 4: Wir gehen überkreuz”

 

Von Beate • 30. März 2010

Das hat aber schon so ein bisschen was von „betrunkenem Pferd“ 🙂

Wieder was neues zum Probieren. Danke.
Mal sehen ob wir motorischen Schwerdenker das hinbekommen ohne umzukippen. 😉
___________________________________________
Wir sind voll nüchtern, ehrlich!!!
😀
Viel Spaß beim nachtorkeln 😉
Liebe Grüße,
Babette

 

Von whispery • 1. April 2010

super, hab schon auf eine Erweiterung gewartet. Tanzen macht meinem Pferd riesig Spaß. Aber sagmal ich seh in dem Video was, was meiner auch macht…den schlauch die ganze Zeit ausfahren. Wie interpretierst du das? Ich weiß überhaupt nicht was ich davon halten soll. Ist es Dominanz oder doch eher Aufregung?
_________________________________________________
Da brauchst Du Dir in meinen Augen überhaupt keine Gedanken machen. Das machen viele Pferde bei der Bodenarbeit oder auch bei Massage, wenn es ihnen gefällt, sie entspannt sind, oder auch einfach mit Freude dabei sind. Ich werte das als ein positives Zeichen und fühle mich in keinster Weise davon dominiert oder bedrängt 🙂 ,
liebe Grüße,
Babette

 

Von Inez • 5. April 2010

Hallo Babette,
wie immer eine GLANZLEISTUNG 😀
Bin gespannt wann wir Pepe und Dich auf dem Reiterball bestaunen dürfen *liebgrins*
VlG Inez
_____________________________________________
Coole Vorstellung!
😉
Liebe Grüße,
Babette

 

Von Jenny • 5. April 2010

Ganz toll, sieht super aus.
Und ein dickes Lob an die Musik, passt echt gut.
Sehr schön
___________________________________
Danke!
😀
Liebe Grüße,
Babette

 

Von Kerstin • 6. April 2010

Hi Babette,
na da habe ich ja wieder was mit Guinness zum Ausprobieren. Kreuzen macht er ja perfekt- mal sehen,ob das auch beim Gehen funktioniert! Ich freu mich schon aufs Ausprobieren.
Wünsche Dir noch viele schöne Tanzstunden!
Kerstin
__________________________________________
Danke! Die wünsche ich Dir und Guinness auch 😀 ,
liebe Grüße,
Babette

 

Von Beate • 6. April 2010

… und es ist offenbar gar nicht so schwer , wie man denkt…. Röschen hats kapiert. 🙂 Danke. Wieder mehr Abwechslung im Alltag.
____________________________________________
Schlaues Röschen!!!
😀
Viel Spaß dabei!
Liebe Grüße,
Babette

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier finden Sie unser Blog und können ganz in Ruhe stöbern. Oder Sie suchen gezielt in einer der Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken. Alternativ können Sie auch in dem Suchfeld ein Stichwort eingeben.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier. Wir teilen in diesem Blog unsere persönlichen Erfahrungen und unser Wissen mit Ihnen und Euch und freuen uns auf Kommentare und Rückmeldungen.

    Und hier geht es zu unserem Buch bei Kosmos:

  • Praktische Hilfe gesucht?

    Wir bieten Ihnen auch persönliche Unterstützung für Sie und IhrPferd – Bitte hier klicken.

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen