Buchtipp: „Tochter der Mustangs“ von Carolyn Resnick

„Tochter der Mustangs: Mein Leben unter Wildpferden“ von Carolyn Resnick
Stuttgart: Kosmos, 2012. – 304 S.
ISBN 3440126188
ca. 20,- EUR (gebunden)

„Tochter des Mustangs“ ist kein klassisches Pferdebuch, sondern es sind die Geschichten einer tief mit der Natur und den Pferden verbundenen Frau.

Carolyn Resnick hat eine Liebeserklärung verfasst. Eine Liebeserklärung nicht nur für Pferde, sondern für die Natur ganz allgemein. Ihre Schilderungen sind schon poetisch und sie hat mich an viele Stellen tief berührt einfach nur durch ihre Beschreibungen.

Wir praktisch das Buch ist, wird sicher sehr unterschiedlich wahrgenommen werden. Ich denke, dass ich vor einiger Zeit nicht viel mit dem Buch hätte anfangen können. Vielleicht hätte ich ein bisschen darin gelesen, es hübsch gefunden, aber es wäre mir zu weit weg gewesen von meinem eigenen Sein mit Pferden. 

Jetzt hingegen holt es mich genau da ab, wo ich in meiner eigenen Entwicklung mit meinen Pferden steht: Ich bin wieder beim Beobachten angekommen, weil ich lernen möchte von meinen Pferden. Ich höre immer mehr auf, etwas von ihnen zu wollen oder zu erwarten, dafür bekomme ich immer mehr geschenkt. Die Lektüre dieses Buches öffnet mich noch viel mehr dafür, mich auf meine Pferde einzulassen, mich von ihnen leiten zu lassen.

resnickDirekt bestellen
bei Kosmos

17. Oktober 2014 von Tania Konnerth • Kategorie: Buchtipps, Verhalten 0 Kommentare »

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Reitkurs

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier gibt es viel zu stöbern! In den Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken kann gezielt gesucht werden oder alternativ das Suchfeld nutzen.

    Alles zum Thema Longieren findet sich hier und Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher ist hier zu finden.

    Und wer sind wir? Wir sind Tania Konnerth und Babette Teschen. Gegründet haben wir diese Seite 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier – inzwischen führt Tania die Seite allein weiter. In diesem Blog gibt es Erfahrungen, Wissen, praktische Übungen, Reflexionen und vieles mehr, Kommentare und Rückmeldungen sind herzlich willkommen.

    Lesetipp: "Best of Wege zum Pferd" – das E-Book zur Webseite:

    Schon gesehen? Unsere Selbstlernkurse – alles für mehr Pferdefreundlichkeit – gibt es hier:

    Und hier geht es zu unseren Büchern bei Kosmos:

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Archive