Fitte Hafis

Neulich wurde ich von einer Bekannten gefragt, wie es denn eigentlich meinen Jungs geht. Ich ließ Bilder sprechen, die ich Euch nicht vorenthalten will:

wild6wild7wild13wild1wild9wild11Also, meiner Einschätzung nach, geht es den beiden bestens, was meint Ihr? 😀

11. Februar 2014 von Tania Konnerth • Kategorie: Sonstiges 7 Kommentare »

 

7 Reaktionen zu “Fitte Hafis”

 

Von Anja • 11. Februar 2014

Hallo Tania,
Du triffst die Pferdegesichter immer so herrlich – die Ausdrücke darin sind einfach köstlich…
Mein Pferdchen spielt auch immer wie verrückt mit seinen Kumpels, aber wenn ich fotografieren möchte, bin ich mit meiner Kamera immer viel spannender und er kommt zu mir…
Wie machst Du das, dass die Jungs weiterspielen, obwohl Du fotografieren kommst? Wahrscheinlich sind sie das von Dir schon so gewohnt, dass es für sie ganz normal ist?
Viele Grüße
Anja

_______________________

Hihi, das könnte es wohl sein 😉

Herzlich,
Tania

 

Von Nadja • 16. Februar 2014

Hallo,

das sind ja mal wieder tolle Bilder.:-) Man kann die Blondies nur lieben.

Ich wollte schon immer mal wissen „was“ für Haflinger du eigentlich hast.
Es gint ja verschiedene Linien oder Züchtungen, und ich finde deine sehen irgendwie „besonders“ aus.
Ich habe einen Haffi mit ungewisser Herkunft, daher muss ich warten bis er groß ist um zu sehen nach welchem Typ er kommt.

Aber ich finde den Typ deiner Haffis so schön, deshalb wollte ich das schon lange mal wissen.

Freundliche Grüße, Nadja

________________

Hi Nadja,

sorry, da muss ich passen, ich habe keine Ahnung 😀 Schätze, so etwas steht in den Papieren, aber die sind irgendwo im Stall … Auf jeden Fall sind die beiden nicht miteinander verwandt.

Herzlich,
Tania

 

Von Ingrid Eberl • 17. Februar 2014

Liebe Babette,liebe Tania,
die Bilder sind köstlich, die beiden sind so im Moment.
Sie sind glücklich und zufrieden.
Ihr seid zwei wunderbare Frauen, denen das Glück der Menschen mit den PFerden am Herzen liegt.Das ist auch für mich das Wichtigste.Es geht mir darum,eine gute und liebevolle Verbindung zu meinem PFerd zu haben.
Einen wundervollen Tag wünscht euch
Ingrid

 

Von Helen Michel • 17. Februar 2014

Guten Morgen Tania
Ich schliesse mich gleich den Worten meiner Vorschreiberin an, die Fotos sind wieder einsame Spitze, die beiden strotzen vor Wohlbefinden und Glück.
Da bin ich auch deiner Meinung 🙂
Einen super schönen Tag wünscht euch
Helen

 

Von h. a. schäfer • 17. Februar 2014

Wieder tolle Fotos – die Zwei sind so köstlich und können froh sein, daß sie einander haben (sofern Pferde das könnnen!)!
Ich freue mich auf viele weitere Fotos voller Lebensfreude
h. a. schäfer

 

Von Tania Konnerth • 17. Februar 2014

Dankeschön, Ihr Lieben, für die tollen Rückmeldungen! 😀

Tania

 

Von Sandra • 18. Februar 2014

Sofern Pferde das können: Oh ja, das können sie! Oder auf jeden Fall fast umkommen vor Kummer, wenn der Kumpel mal länger weg ist. Mein Pferd musste letzten Frühling für ca. 10 Tage ins Tierspital, fand sie nicht sehr tragisch. Ihrer Kollegin dagegen stand die Traurigkeit richtig ins Gesicht geschrieben, obwohl zahlreiche andere Pferde da waren.

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Reitkurs

  • Herzlich Willkommen im Archiv-Blog von „Wege zum Pferd“

    "Wege zum Pferd" wurde 2008 von Tania Konnerth und Babette Teschen gegründet und wird seit 2021 von Tania allein auf der neuen Seite weitergeführt.

    Dies hier ist das Archiv, in dem sich die vielen, vielen Blogbeiträge, die über die Jahre entstanden sind, finden. Neue Artikel gibt es im neuen Blog von "Wege zum Pferd".

    "Wege zum Pferd" und mich findet Ihr auch hier und hier bei Facebook und Instagram.

    Abonniert am besten gleich den kostenlosen Newsletter damit Euch nichts entgeht

    Entdecke "Tanias Freiraum-Training" – denn auch Freiarbeit geht anders!

    Und "Versteh Dein Pferd"

    Hier gibt es weitere Kurse und Webinare von "Wege zum Pferd" – alles für mehr Pferdefreundlichkeit:

    Und hier geht es zum "Praxiskurs Bodenarbeit", erschienen bei Kosmos:

  • Kategorien

  • Archive