Nicos Ausbildungsweg – der elfte Monat

Weiter geht es für Nico auf seinen Weg zum Reitpferd! Nachdem er es nun ja schon kennt, dass manchmal Menschen auf seinen Rücken klettern, gewöhnen wir unseren Youngster nun behutsam daran, dass der Mensch dort oben auch komische Turnübungen und Verrenkungen macht:

Unser Ziel ist, dass er vollkommen gelassen bleibt, egal, was Alex auf seinem Rücken tut und Nico macht das wirklich prima!

Einige Einheiten später, beginnt Alex damit, erste Reiterhilfen von oben zu geben. Petra unterstützt weiterhin von unten, damit Nico die Brücke von den bereits bekannten Signalen hin zu den reiterlichen Hilfen gut verstehen kann.

Zum Glück ist Nicos Pilz unter dem Bauch endlich weg. So können wir nun auch das Thema Satteln in Angriff nehmen. Zunächst gewöhnen wir Nico an das Angurten mit einem Longiergurt. Wie nicht anders erwartet, war das kein Problem für unseren Nico 🙂

Aber auch an anderen Sachen basteln wir weiter. So kann Nico jetzt sowohl die Vorderbeine als auch die Hinterbeine auf Kommando auf eine Matte stellen:

Ein solches „Matten-Target“ (wie man das im Clickertraining nennt) kann im Alltag sehr praktisch sein, z.B. beim Verladen oder wenn Nico mal auf jeden Fall auf einer Stelle stehen bleiben soll.

Dann startet ja nun bald auch wieder die Weidesaison und so wollen wir Nico zum Anweiden an der Hand grasen lassen. Damit er aber von Anfang an versteht, dass er nur nach Erlaubnis grasen darf, üben wir die Kommandos „Pause“ (während der Pause darf er grasen) und „Weiter“ (wo er dann nicht mehr grasen darf). Das wird es uns in Zukunft bei Spaziergängen deutlich einfacher machen.

Und hier gibt es wieder bewegte Bilder dazu – viel Spaß beim Anschauen!

Weiter zum nächsten Beitrag geht es hier.

7. Mai 2013 von Babette Teschen • Kategorie: Jungpferdausbildung 5 Kommentare »

 

5 Reaktionen zu “Nicos Ausbildungsweg – der elfte Monat”

 

Von tea • 8. Mai 2013

wie schön eben habe ich auf der Seite gestöbert und gedacht, wann denn mal wieder nico zu sehen ist!

 

Von Nadja • 9. Mai 2013

Es ist immer toll zu sehen was er so beogebracht bekommt.:-)
Da kann ich mir Ideen holen, wenn es bei mir und Nando soweit ist.:-)

Aber was ich schon immer wissen wollte: Welchen Kappzaun benutzt ihr? Wie bei allem gibt es da ein riesen Angebot, wo man sich kaum durchfindet…

Liebe Grüße!
___________________________________________
Hallo Nadja,
das ist der von mir entwickelte Kappzaum :-). Wenn Du daran Interesse hast, schreib´ mir gerne eine E-Mail, dann schicke ich Dir weitere Infos.
Liebe Grüße,
Babette

 

Von Nadja • 9. Mai 2013

Upps…es soll natürlich „beigebracht“ sein.

 

Von heide • 12. Mai 2013

An Euch alle als Team:ganz wunderbar zu sehen !Schritt für Schritt-es sind grosse Fortschritte sichtbar!
Viel gegenseitiges Vetrauen,und Freude.
Und Nico bekommt zusehends gute Bemuskelung !
Kein Vergleich zu ersten Fotos im Juni 2012.
Tolle Arbeit!
herzliche Grüsse
Heide

 

Von Caro • 13. Mai 2013

Toll zu sehen, wie sich euer Nico entwickelt 🙂 vorallem weil mein Pferd momentan etwa auf dem gleichen Ausbildungsstand ist, da ist es für mich immer interessant zu sehen wie ihr das macht und ich hol mir noch die eine oder andere Idee 🙂
LG

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier finden Sie unser Blog und können ganz in Ruhe stöbern. Oder Sie suchen gezielt in einer der Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken. Alternativ können Sie auch in dem Suchfeld ein Stichwort eingeben.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier. Wir teilen in diesem Blog unsere persönlichen Erfahrungen und unser Wissen mit Ihnen und Euch und freuen uns auf Kommentare und Rückmeldungen.

    Und hier geht es zu unserem Buch bei Kosmos:

  • Praktische Hilfe gesucht?

    Wir bieten Ihnen auch persönliche Unterstützung für Sie und IhrPferd – Bitte hier klicken.

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen