Pferde-Handyfotos, die zweite

Nachdem ich Euch im letzten Beitrag schon mal einige meiner Lieblingsfilter gezeigt haben, will ich Euch heute Lust auf noch viel kreativere Spielereien machen. Ich entdecke fast täglich neue Möglichkeiten, mit dem Handy Fotos zu machen, lasst Euch dazu inspirieren, es auch zu versuchen!

Selbstportraits mit Pferden

Eine wirklich schöne Sache bei der Handy-Fotografie ist die, dass man sich damit auch selbst aufnehmen kann. Das gelingt sogar mir mit meinen doch eher kurzen Armen 🙂 Auf diese Weise gelingen manchmal köstliche Schnappschüsse:

Oder auch ganz zart-verspielte Bilder:

Wie Ihr seht, ist es gar nicht wichtig, dass man selbst und das Pferd immer „ganz“ drauf sind. Gerade in den zufälligen Ausschnitten kann der Reiz bestehen. Für die Bild-Effekte habe ich vor allem die App „Hipstamatic“ genutzt.

Es kommt nicht aufs Gut-Aussehen an!

Bei den Handy-Fotos kommt es auch viel weniger darauf an, dass man gestylt ist, sondern es ist der Zauber der spontanen Momentaufnahmen, der für mich diese Bilder ausmacht. Ich bin, seit ich mich öfter selbst mit dem Handy fotografiere viel mutiger und lockerer geworden und entdecke so auch an mir selbst immer wieder neue Gesichter und Seiten.

Hier noch eine Collage von den Jungs und mir, die ich sehr gerne mag:

Witzig sind auch solche Bilderstreifen, die man eigentlich aus Fotoautomaten kennt (App: Pocketbooth):

Die Vielfalt der Möglichkeiten

Und auch in der Weiterbearbeitung solcher Bilder gibt es unendliche Möglichkeiten. Hier mal zwei Beispiele, bei denen ich ein Foto beim Ausreiten von Aramis und meinem Schatten gemacht habe und dieses Foto dann verändert habe (aufgenommen mit der Hipstamatic-App, bearbeitet mit Lenslight und Iris):

Auch so kann man schöne Erinnerungen festhalten.

Und im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann noch etwas ausgefallenere Möglichkeiten der Handy-Fotografie. 🙂

16. April 2013 von Tania Konnerth • Kategorie: Allgemein 2 Kommentare »

 

2 Reaktionen zu “Pferde-Handyfotos, die zweite”

 

Von Corinna • 17. April 2013

Hallo Tania.

Danke für den Tipp mit dem gebrauchten Telefon, aber ich bin auch allgemein nicht so der Apfel-Freund. Mir ist dieses in sich geschlossene System ein bisschen unsymphatisch.
Deine Selbstportraits sind super. Vor allem das vorletzte Bild hat es mir angetan.
Selbstportraits hab ich nie viele gemacht. Eben weil immer irgendwas abgeschnitten ist. Aber wenn ich mir deine Bilder anschaue, ist es doch genau das, was das jeweilige Bild ausmacht.
Die Idee mich täglich neu und anders wahr zu nehmen gefällt mir auch. Ich denke der kleine Schubser hat mir noch gefehlt.
Das Thema Foto geistert mir in letzter Zeit eh so im Kopf herum. Ich glaube dein Fotokurs wird bald mal fälli sein :-). Hoffe dass ich dann auch mit meiner kleinen Digitalkamera schönere Bilder zaubern kann.

Liebe Grüße Corinna

 

Von Simone • 17. April 2013

Hallo Tania,

das waren wieder einmal tolle Fotos. …und dann die Weiterbearbeitung mit den Apps. Da sind wirklich geniale Bilder entstanden. Leider bin ich da in dem Bereich nicht so geschickt.

LG Simone

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier finden Sie unser Blog und können ganz in Ruhe stöbern. Oder Sie suchen gezielt in einer der Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken. Alternativ können Sie auch in dem Suchfeld ein Stichwort eingeben.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier. Wir teilen in diesem Blog unsere persönlichen Erfahrungen und unser Wissen mit Ihnen und Euch und freuen uns auf Kommentare und Rückmeldungen.

    Und hier geht es zu unserem Buch bei Kosmos:

  • Praktische Hilfe gesucht?

    Wir bieten Ihnen auch persönliche Unterstützung für Sie und IhrPferd – Bitte hier klicken.

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen