Nicos Ausbildungsweg – der fünfte Monat

Im Oktober stand für Nico wieder ein Umzug an: Es ging von der Sommerweide auf den Winterpaddock. Nun ist das Geführt-Werden noch nicht gerade Nicos Paradedisziplin. Aber da alle Kumpels mitkamen, war es dann letztlich keine große Sache. Wir haben ihn sicherheitshalber zu zweit am Kappzaum geführt, so dass wir seinen kleinen Bestrebungen, sich die Welt doch lieber auch mal alleine anzuschauen, freundlich aber bestimmt entgegenwirken konnten. 😉 Das neue Quartier wurde dann genaustens untersucht und für gut befunden.

Nico ist manchmal ein recht ruppiges Pferdchen und so zeigte Petra ihm in diesem Monat, wie man ruhig und gelassen, Schritt für Schritt (und vor allem ohne den Menschen umzudrängeln!) eine Vorhandwendung geht.

Und es gab natürlich auch wieder Spiel und Spaß und zwar mit einem Hula-Hoop-Reifen:

Nico lernte dann die Halle kennen und hatte eine erste Begegnung mit einem Meeresungeheuer 🙂

So ein Jungpferdeleben ist doch schon ziiiiemlich aufregend 🙂

Wer mag, kann sich den 5. Ausbildungsmonat hier im Film anschauen.

Und hier geht es zum nächsten Beitrag.

30. Oktober 2012 von Babette Teschen • Kategorie: Jungpferdausbildung 4 Kommentare »

 

4 Reaktionen zu “Nicos Ausbildungsweg – der fünfte Monat”

 

Von kati • 1. November 2012

Ach, es ist so toll wie ihr den Weg mit Nico gewaltfrei beschreitet. Ein dickes Lob an euch. Mein Dicker feiert nächstes Jahr auch seinen 3. Geburtstag und ich hole mir hier ganz viele Anregungen für den Beginn seiner Ausbildung nächstes Jahr. Derweilen darf er mit anderen Jungpferden noch die Zeit auf unseren Hangweiden geniessen.

 

Von Miriam • 5. November 2012

Danke für die vielen Tipps und Anregungen. Hab mir gerade selber ein junges Pony gekauft und lerne hier sehr viel.
Fände es schön, wenn ihr manche der Übungen die ihr mit Nico macht etwas ausführlicher beschreiben könntet. So wie ihr auch in früheren Blogeinträgen immer mal wieder Übungsanleitungen geschrieben habt.
Wäre ich sehr dankbar für, da ich hier manchmal nicht so genau weiß, wie ich es auf einem positiven Weg ohne Druck beibringen soll z.B. die Vorhandwendung.
Danke für die Seite hier.
___________________________________________
Hallo Miriam,
wir werden auf jeden Fall noch die einzelnen Übungen ausführlich beschreiben. Wir planen einen ganzen Kurs zum Thema Jungpferdeausbildung zu machen :-). Liebe Grüße, Babette

 

Von Laerke • 12. November 2012

Liebe Babette,

euer Training mit Nico ist einfach klasse! Ich hab viel gelacht, weil es Spaß macht, ihn so unbeschwert spielen zu sehen.
Ein Jungpferde-Kurs hört sich spannend an. Es müsste mit dem Teufel zugehen, dass das kein Erfolg wird 🙂

 

Von dana • 5. Dezember 2012

Liebe Babette, mal wieder ein wunderschöner Beitrag, der zeigt, dass es auch anders geht.
Ich warte schon sehnsüchtig auf den nächsten Teil von Nicos Geschichte. Wann kommt der denn?
________________________________________________
Danke Dir 🙂
Nächsten Dienstag geht er on,
liebe Grüße,
Babette

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier finden Sie unser Blog und können ganz in Ruhe stöbern. Oder Sie suchen gezielt in einer der Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken. Alternativ können Sie auch in dem Suchfeld ein Stichwort eingeben.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier. Wir teilen in diesem Blog unsere persönlichen Erfahrungen und unser Wissen mit Ihnen und Euch und freuen uns auf Kommentare und Rückmeldungen.

    Und hier geht es zu unserem Buch bei Kosmos:

  • Praktische Hilfe gesucht?

    Wir bieten Ihnen auch persönliche Unterstützung für Sie und IhrPferd – Bitte hier klicken.

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen