Wellnessspaß nach Pferdeart

Babette hatte letzte Woche schon ihre tolle Einrichtung einer Pferdedusche vorgestellt. Für mich eine schöne Foto-Gelegenheit! Also schaltete ich an einem heißen Tag die Dusche an und rief die Jungs. Und die kamen 🙂

Hier Aramis genau unter der Dusche:

Und Anthony bei der Feststellung, dass Wasser ziemlich nass ist 😉

Damit war die Duschaktion aber noch nicht beendet. Denn beide zeigten mir dann, wie man eine solche Wellness-Einheit nach Pferdeart beendet. Aramis machte den Anfang:

Anthony fand die Idee prima und machte mit:

DAS ist ein Pferdebad, was Anthony?

So übersteht man auch heiße Sommertage!

5. August 2010 von Tania Konnerth • Kategorie: Verhalten 4 Kommentare »

 

4 Reaktionen zu “Wellnessspaß nach Pferdeart”

 

Von Sandra • 6. August 2010

Sehr schöne Fotos, wirklich wunderbar. 2 tolle Jungs hast Du da.
Ich habe auf Grund des Beitrags von Babette schon überlegt nächstes Jahr auch so eine Anlage zu bauen.
Ist echt ne super Idee.
LG Sandra

____________________

Und wirklich relativ einfach und günstig zu erstellen!
Tania

 

Von Sylvia • 7. August 2010

Das ist ja eine gute Idee! Ich finde Deine beiden auch echt süß….wie sie schauen..;o)) *lach*
Wir haben bei der letzten Hitze unsere Pferde bei leichter Bodenarbeit einfach durch die Rasensprenger unseres Stalls longiert….erst fanden sie es doof, aber dann hielten beide ihre Nasen in das Wasser und haben es echt genossen. Dazu haben wir gleich trainiert, dass das komische Geräusch des Sprengers nichts Schlimmes ist…zwei Fliegen mit einer Klappe!
Aber frag nicht, wie nass wir alle danach waren….hat total Spaß gemacht…nicht nur den Pferden;o))

GLG Sylvia

___________________

Wow, das ist auch eine tolle Idee!
Tania

 

Von Sonja L. • 8. August 2010

Das letzte Wälz-Bild ist ja der Hammer! Man weiß überhaupt nicht, welcher Huf wohin gehört… 😉

Klasse Bilder und die Idee einer Pferdedusche ist echt genial!

___________________

Hihi, ich habe bei der Doppelwälzaktion auch nur einfach draufgehalten und zugesehen, das ich möglichst alle 379 Hufe mit aufs Bild bekomme 😉
Tania

 

Von Rebecca • 20. Mai 2013

Deine zwei Hafis sind ja sooo knuddlig, ich denks mir immer wieder 😉

Joy liebt es auch total, geduscht zu werden. Wenn wir an heißen Tagen die Trinkwanne auffüllen mit dem Schlauch, dann kommt sie sofort her und besteht darauf abgeduscht zu werden 😉 wenn man aufhört, dann scharrt sie Löcher in den Boden xD Da steht man schon leicht mal eine Viertelstunde da und duscht dieses Pferd ab *grins*
und wenn dann irgendwann der „Duschemensch“ nicht mehr mag, dann geht sie weg und wälzt sich geüsslich ;D Sie liebt das einfach!
Die anderen beiden halten lieber Abstand und kommen dann gleich zum Trinken her.
Wie unterschiedlich Pferde doch sein können 😉

Lg Rebecca

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier finden Sie unser Blog und können ganz in Ruhe stöbern. Oder Sie suchen gezielt in einer der Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken. Alternativ können Sie auch in dem Suchfeld ein Stichwort eingeben.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier. Wir teilen in diesem Blog unsere persönlichen Erfahrungen und unser Wissen mit Ihnen und Euch und freuen uns auf Kommentare und Rückmeldungen.

    Und hier geht es zu unserem Buch bei Kosmos:

  • Praktische Hilfe gesucht?

    Wir bieten Ihnen auch persönliche Unterstützung für Sie und IhrPferd – Bitte hier klicken.

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen