Hafis oder Kängurus?

Wenn die Jungs so richtig Spaß haben (zum Beispiel im Schnee 🙂 ), kommen sie auf die tollen Ideen. Hier mal eine kleine Auswahl von Bildern der hüpfenden und tanzenden Hafis:

Mit allen Vieren in die Luft:

schneespass_18.jpg

schneespass_17.jpg


Buckeln, was das Zeug hält:

schneespass_14.jpg

schneespass_9.jpg

Und Boxduelle auf zwei Beinen:

schneespass_10.jpg

schneespass_11.jpg

schneespass_19.jpg

Da könnten Kängurus schon noch was lernen, oder?

4. Februar 2010 von Tania Konnerth • Kategorie: Allgemein 7 Kommentare »

 

7 Reaktionen zu “Hafis oder Kängurus?”

 

Von Milka • 4. Februar 2010

mal wieder wundervolle bilder ♥ das macht meine Kleine auch, wenn ich sie lass, aber zu zweit ist es natürlich noch viel viel toller! Unsere Plätze haben aber leider super gefährliche eisflächen zur Zeit und der Schnee stollt in den Eisen immer auf 😉

Aber auf jeden Fall sind die Jungs wieder sehr schick! Ist das Fell im Sommer auch so dunkel?

___________________

Das mit dem Eis ist doof – aber ich fürchte, das haben wir auch bald. Dann ist erstmal Schluss mit den Schnee-Tobereien.

Ganz so dunkel sind die Jungs eigentlich nicht – das sieht nur bei den Schneefotos manchmal so aus. Aber ein bissl heller sind sie im Sommer auch.

Tania

 

Von Charly • 7. Februar 2010

Hallöchen, gaaannz tolle bilder sind das wieder.Das tauwetter am tag und nachts wieder frost ist super gefährlich.Sogar am feld, der tiefe schnee ist auch sehr hart,da wollen die jungs nicht drauf laufen.Und da wo die stöckchenwerfer mit ihren doggis schöne wege gebaut haben.Diese sind teilweise sauglatt, sogar für barhufer.Aber diese zeit kriegen wir auch noch rum.Schöne schrittausritte und gemeinsam spatzieren ist auch o.k.
Was mich aber freut, ist das die tage länger werden.Ich liebe ja den winter,aber das es im november und dezember um 16uhr schon zappeduster ist, find ich blöd.Ich hoffe nur das diese massen an schnee die wir zur zeit haben nicht zu schnell schmelzen,da wie dann absaufen.Gut genug gehäult.Wünsche Dir und Deinen Jungs noch eine schöne zeit.Bis bald.Charly.

__________________

Danke, Charly! Und jep, es wird auch bei uns nicht mehr lange dauern, dann können die Jungs keine solchen Aktionen mehr machen – fängt leider auch bei uns schon an, glatter zu werden.

Herzlich,
Tania

 

Von Meike Döhl • 9. Februar 2010

Liebe Tania,

du hast echt immer wieder suuuper Fotos von deinen Hafis! Macht richtig Freude, sie anzusehen!

Liebe Grüße,
Meike

__________________

Dankeschön, so soll es sein 😀
Tania

 

Von Silke • 9. Februar 2010

Die Fotos sind klasse,Lebensfreude pur!So macht der Winter Spass.Unser Auslauf ist spiegelglatt,lass unsere stundenweise raus auf die Weide,damit die beiden da wenigstens mal poltern können.Vielleicht sollte ich stattdessen doch noch Schlittschuhe für unsere beiden besorgen für mehr Bewegung? :-)Unseren Shetty kann man schon so langsam rollen….Aber heut fing es schon leicht an zu schneien,dann kann man wieder Spaziergänge machen oder mehr Weidegang bieten mit fangen spielen.
Liebe Grüsse Silke

__________________

Jau, auf unserem Auslauf sieht es auch nicht wirklich gut aus. Schön, wenn man dann so eine Wiese hat, was?

Tania

 

Von Verena • 10. Februar 2010

Hallo Tania,
Die Fotos sehen ja klasse aus. Jedesmal wenn ich deine „Kängurus“ 😛 sehe, denk ich, was ich doch für eine Schlaftablette haben 😀 bei uns stehen sie alle unter dem Unterstand und schauen betöpfelt durch die Gegend 😀

__________________

Och, so stehen meine ja auch oft genug herum 😀

Herzlich,
Tania

 

Von Lisa • 16. Januar 2017

Wundervoll!
Solche Tobe-Bilder sind doch immer die Schönsten 🙂 die Beiden sprühen ja richtig vor Freude und Energie da geht einem richtig das Herz auf.
Bei uns ist grad leider auch schon alles spiegelglatt und Bewegung ist Mangelware…
Aber bisher haben wir jeden Winter irgendwie überlebt 😉
LG Lisa

 

Von Michaela • 16. Januar 2017

so süüüß

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier finden Sie unser Blog und können ganz in Ruhe stöbern. Oder Sie suchen gezielt in einer der Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken. Alternativ können Sie auch in dem Suchfeld ein Stichwort eingeben.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier. Wir teilen in diesem Blog unsere persönlichen Erfahrungen und unser Wissen mit Ihnen und Euch und freuen uns auf Kommentare und Rückmeldungen.

    Und hier geht es zu unserem Buch bei Kosmos:

  • Praktische Hilfe gesucht?

    Wir bieten Ihnen auch persönliche Unterstützung für Sie und IhrPferd – Bitte hier klicken.

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen