Klangwelten oder: Schon mal Ihr Pferd angehört?

Ich habe vor einiger Zeit einen 1-Hilfe-Kurs für Pferde besucht. Ganz abgesehen davon, dass so etwas grundsätzlich sehr sinnvoll ist, so habe ich dort regelrecht eine neue Welt entdeckt.

In diesem Kurs durfte ich mit einem Stethoskop ein Pferd abhören. Und das war tatsächlich wie das Eintauchen in eine andere Welt. In eine Klangwelt, die mir bisher komplett verschlossen war. Einmal ein Pferdeherz schlagen zu hören – das ist einfach unglaublich. Und all die unterschiedlichen Darmgeräusche zu hören, dieses Gluckern und Glucksen – das war absolut faszinierend. Hat ein bisschen was von Tauchen 🙂 .

Ich habe mir postwendend nach dem Kurs ein Stethoskop zugelegt. Und das nicht nur aus reiner Faszination heraus, sondern auch, weil es sehr sinnvoll ist, sich mal mit den Geräuschen zu befassen, die normalerweise in einem Pferd zu hören sind. Dann nämlich kann man Fehlentwicklungen viel besser erkennen, was besonders bei Koliksymptomen hilfreich ist.

stethoskop.jpg

Ich hätte nie gedacht, das Stethoskope so erschwinglich sind, schon für unter 20,- EUR kann man ein vollkommen ausreichendes Modell kaufen. Für mich waren Stethoskope immer etwas, was nur Ärzte haben. Inzwischen würde ich sagen, so ein Stethoskop gehört eigentlich in jeden Stall.

23. Juli 2009 von Tania Konnerth • Kategorie: Gesundheit 3 Kommentare »

 

3 Reaktionen zu “Klangwelten oder: Schon mal Ihr Pferd angehört?”

 

Von Silvia • 25. Juli 2009

Ich wollte mir auch schon mal ein Stethoskop zulegen. Gerade für die Pulsmessung ist das sehr praktisch. Gut, dass du mich nochmal daran erinnerst. 🙂

___________________

Gern geschehen 😀

Tania

 

Von Anni • 1. August 2009

Wow, was hat’n der Hafi für ein Stockmaß? Der ist ja riesig! 🙂 Schönes Tier!

Aber du hast auf jedenfall recht: Man muss sich unbedingt mit den Geräuschen im gesunden Zustand beschäftigen, damit man auch die Abweichungen im Krankheitsfall erkennt. Danke für den Tipp, ich werd das mit dem Stethoskop mal bei uns im Stall anregen.

__________________

Jep, er ist groß und schön *immerwiederverliebtbin* 😉 Stockmaß etwas über 1,50m

Und ich freue mich, dass der Tipp anregend war,
Tania

 

Von Ute • 8. September 2013

Hallo Tania, ich bin auf der Suche nach einem Stethoskop für unseren Stall. Kannst du mir bitte die Marke nennen? Wir haben derzeit nur ein sehr schlechtes Modell.

Vielen Dank und noch viel Erfolg für Euch.

Ute

___________________

Hallo Ute,

puh, das ist schon ein ganzes Weilchen her, dass ich das bestellt habe, ich weiß leider nicht mehr die Marke. Mal schauen, wo es ist, vielleicht kann ich es nachreichen. Gibt es ansonsten nicht auch Testberichte im Netz?

Herzlich,
Tania

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier finden Sie unser Blog und können ganz in Ruhe stöbern. Oder Sie suchen gezielt in einer der Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken. Alternativ können Sie auch in dem Suchfeld ein Stichwort eingeben.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier. Wir teilen in diesem Blog unsere persönlichen Erfahrungen und unser Wissen mit Ihnen und Euch und freuen uns auf Kommentare und Rückmeldungen.

    Und hier geht es zu unserem Buch bei Kosmos:

  • Praktische Hilfe gesucht?

    Wir bieten Ihnen auch persönliche Unterstützung für Sie und IhrPferd – Bitte hier klicken.

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen