Ein neues Spielzeug für die Jungs

Neulich hatten wir Besuch von Pferdefreunden aus dem Saarland und die brachten ein supertolles Geschenk mit: einen Hula-Hoop-Reifen 🙂 Das war genau nach dem Geschmack der Jungs!

Erstes Beschnüffeln:

hula1.jpg

Ausprobieren, was man damit machen kann (sogar Aramis schaute höchst interessiert):

hula2.jpg

Und natürlich spielen:

hula3.jpg


Und Aramis zum Mitspielen einladen:

hula4.jpg

Auch Aramis probierte dann mal – wie immer ein kleines bisschen skeptisch:

hula5.jpg

Während Anthony – auch wie immer – keinerlei Hemmungen, dafür aber viel Spaß hatte:

hula6.jpg

hula7.jpg

hula_8.jpg

Tja, Jungs, und nun müssen wir uns überlegen, was wir noch alles Schönes mit dem Teil machen können, was?

11. Juni 2009 von Tania Konnerth • Kategorie: Spiele & Co 5 Kommentare »

 

5 Reaktionen zu “Ein neues Spielzeug für die Jungs”

 

Von Milka • 11. Juni 2009

Super, wie entdeckungslustig dein kleiner immer ist! Meine Dicke schaut sowas einmal an und geht dann weg.
Hast du ihnen beigebracht, Sachen aufzuheben? Das hab ich auch noch mal vor, weil man dann so viele Sachen mit ihnen spielen kann, aber von selbst kommt mein Monster da nicht drauf 😉

Find ich klasse, dass du so ein ausgewogenes Spiel-Arbeits-Programm hast!

PS: Und warum ist bei euch bitte immer gutes Wetter? 😉

________________________

Anthony hat von sich aus immer alles sofort ins Maul genommen, da musste ich nichts beibringen 🙂 Und Aramis wird inzwischen auch immer neugieriger – ich denke, die Kunst ist, nichts zu wollen, sondern sie auch ein bisschen selbst erkunden zu lassen, dann aber vollkommen begeistert zu sein, wenn sie sich mit den Sachen befassen.

Tja, und das gute Wetter bestell ich immer, wenn ich Fotos machen will 😉
Tania

 

Von Andrea • 15. Juni 2009

Wirklich ein tolles Spielzeug so ein Hoola-Hoop-Reifen. Schaut mal hier: Video ist schon etwas älter. Griseldis erste Begegnung mit einem Hoola-Reifen ab 0:42.

http://www.youtube.com/watch?v=-RsfHGUmwqY
LG
Andrea

_____________________

Sehr süß!!!!!!
Tania

 

Von katja • 27. Juli 2010

Krass! Die haben ja vor nix Angst? Bei einem Hulahop hätt ich angst, dass das Pferd sich erschrickt, wenn ihm das Ding plötzlich um dem Hals hängt und er es nicht wieder los wird.

Ich denke mal solche gewagten Spielgeräte kann man nur nehmen, wenn das Tier vollkommen scheufrei ist und dem Besi total vertraut.

Oder?

_________________

Naja, ein bissl gewöhnen sollte man sie natürlich schon. Ein normaler Hula-Hoop-Reifen ist aber auch nicht sooo stabil, da dürfte nicht allzuviel passieren.
Tania

 

Von Iman • 7. Mai 2012

Tanja, Deine Jungs sind wirklich goldig. :-)))

 

Von Anja • 18. Februar 2016

Hallo,
ich gebe meinem Großen auch hin und wieder ein neues Spielzeug. Er freut sich auch immer sehr darüber, aber er „begeht“ es immer dermaßen mit Zähnen und Hufen, dass es meistens nach einmaligem Bespielen kaputt ist.
Beim Gymnastikball habe ich geklickert, dass davor (nicht drauf 😉 ) treten richtig ist. Das hat er verstanden, aber wenn ich nicht aufpassen würde, wäre der Ball vermutlich auch schon geplatzt.
Neue Gegenstände soll er ja ruhig auf seine Art „betrachten“, aber wie verhindere ich die Zerstörung (gestern z.B. einen Regenschirm)…
LG
Anja

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier finden Sie unser Blog und können ganz in Ruhe stöbern. Oder Sie suchen gezielt in einer der Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken. Alternativ können Sie auch in dem Suchfeld ein Stichwort eingeben.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier. Wir teilen in diesem Blog unsere persönlichen Erfahrungen und unser Wissen mit Ihnen und Euch und freuen uns auf Kommentare und Rückmeldungen.

    Und hier geht es zu unserem Buch bei Kosmos:

  • Praktische Hilfe gesucht?

    Wir bieten Ihnen auch persönliche Unterstützung für Sie und IhrPferd – Bitte hier klicken.

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen