Spielen sie noch?

Ich bin immer mal wieder nach neuen Fotos von den Jungs gefragt worden – vor allem wurden Spiel-Fotos vermisst. Tatsächlich hatten wir eine lange Phase von Kränkeleien, durch die die Jungs dann leider wechselweise oder auch zusammen nicht fit waren. Aber im Moment, toitoitoi, geht es beiden gut.

Also, Jungs, wie sieht es aus, habt Ihr Lust, ein bisschen zu toben?

Sieht so aus! 😀

Und hoch hinaus geht auch:So schön, dass Ihr wieder Spaß am Spielen habt!

 

24. September 2012 von Tania Konnerth • Kategorie: Verhalten 5 Kommentare »

 

5 Reaktionen zu “Spielen sie noch?”

 

Von nomadenseele • 24. September 2012

Das 3. Foto sieht aus, als wenn einer den anderen küssen möchte und der damit nicht ganz einverstanden ist 🙂 . Süß.

 

Von Nicole R. • 26. September 2012

Hallo,
wunderschöne Fotos! Will noch mehr sehen!!!

Wenn man die Bilder so nacheinander betrachtet, könnte man folgenden Dialog vermuten:

Bild 1:
Antony: Hey guck mal Ari, Frauchen mit ihrem Blitzauge ist im Anmarsch. Ich glaub wir sollten mal wieder eine kleine Show abziehen.
Aramis: …hä? Wo?

Bild 2:
Antony: so Alter, jetzt schwing mal deine Hufe. Zuerst das rechte Bein hoch!
Aramis: so etwa?

Bild 3:
Aramis: nee, ich glaub Frauchen will ’nen Kuschelkurs haben, wie das hier…
Antony: bäh… neee…, das ist ja eklig, diese sabbernden Schmatzer. Das gibt garantiert wieder einen Knutschfleck.

Bild 4 u. 5:
Aramis: Hilft alles nix Kleiner, du wirst jetzt abgeknutscht. …he, bleib doch endlich mal stehen!
Antony: nix da, Frauchen will lieber Action sehen!

Bild 6:
Antony: (augenroll), …nee, der Alte rafft aber auch gar nix! Da muss ich jetzt doch alles selber in die Hufe nehmen.

Bild 7-9:
Antony: … siehst du, so geht das. Einmal vorne hoch und dann auf 2 Beinen weiterlaufen, wie ich das mache. Da fahren alle voll drauf ab.
..hey, warte, bleib stehen, sonst fall ich um.
Aramis: ach nee…, auf sowas hab ich echt keinen Bock mehr, das ist nur was für’s junge Gemüse.

Bild 10, 11:
Antony u, Aramis: So leute, die Show ist jetzt vorbei, Wir hoffen, Ihr habt genug gesehen! Bis zum nächsten mal.

LG Nicole und Navaro

_____________________________

Köstlich, Nicole, ich habe Tränen gelacht!!!

Danke!
Tania

 

Von Heike • 16. Oktober 2012

herrlich!!!! 🙂

 

Von Heike • 16. Oktober 2012

einfach soooo schöööön 🙂

 

Von pferdepflege24 • 23. September 2016

Sind die Pferde Zwillinge? Die spielen ganz Zeit.

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Reitkurs

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier gibt es viel zu stöbern! In den Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken kann gezielt gesucht werden oder alternativ das Suchfeld nutzen.

    Alles zum Thema Longieren findet sich hier und Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher ist hier zu finden.

    Und wer sind wir? Wir sind Tania Konnerth und Babette Teschen. Gegründet haben wir diese Seite 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier – inzwischen führt Tania die Seite allein weiter. In diesem Blog gibt es Erfahrungen, Wissen, praktische Übungen, Reflexionen und vieles mehr, Kommentare und Rückmeldungen sind herzlich willkommen.

    Lesetipp: "Best of Wege zum Pferd" – das E-Book zur Webseite:

    Schon gesehen? Unsere Selbstlernkurse – alles für mehr Pferdefreundlichkeit – gibt es hier:

    Und hier geht es zu unseren Büchern bei Kosmos:

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Archive