Schon mal „In die Ecke kehrt“ geritten?

Ich habe eine für mich neue Bahnfigur entdeckt und zwar das „In die Ecke kehrt“. Klar, „Aus der Ecke kehrt“ kannte ich, aber „In die Ecke kehrt“ war mir vollkommen neu.

Geritten wird es so:

indieeckekehrt.jpg

Man beginnt also an der Spitze und reitet quasi das „Aus der Ecke kehrt“ anders herum. Ist mal was anderes 🙂

Und diese Bahnfigur lässt sich dann auch prima mit „Aus der Ecke kehrt“ kombinieren:

indieeckekehrt2.jpg

Einfach mal ausprobieren – eignet sich auch gut für die Arbeit an der Hand.

17. September 2008 von Tania Konnerth • Kategorie: Reiten 3 Kommentare »

 

3 Reaktionen zu “Schon mal „In die Ecke kehrt“ geritten?”

 

Von Ulli • 23. September 2008

super anregung,danke, werde ich gleich nachher ausprobieren!!!!ulli

________________________

Freut mich!!!

Herzlich,
Tania von „Wege zum Pferd“

 

Von Tamara • 8. September 2011

Ich habe „In die Ecke kehrt“ heute gelernt, also für mich ist das eine suppi Bahnfigur zum Reiten!

_____________________

Jep, das ist sie!
Tania

 

Von Heike • 20. Februar 2012

Hihi,
wenn ich meine Reitschüler mal so richtig zum denken bringen will, lasse ich sie diese Figur reiten… *g*
Der Vorteil ist, dass auch das Pferd das nicht kennt und dass man, in die Ecke reitend, für die Kehrtvolte durch die Bande eine bessere Hilfestellung bekommt – und man muss vorausschauend und gleichmäßig reiten, damit der Bogen auch gelingt.
Ist eine sehr tolle Übung.

__________________________

Jep!

😀 Tania

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Reitkurs

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier gibt es viel zu stöbern! In den Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken kann gezielt gesucht werden oder alternativ das Suchfeld nutzen.

    Alles zum Thema Longieren findet sich hier und Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher ist hier zu finden.

    Und wer sind wir? Wir sind Tania Konnerth und Babette Teschen. Gegründet haben wir diese Seite 2008 – einen Artikel zu unserem 10-jährigen Bestehen gibt es hier – inzwischen führt Tania die Seite allein weiter. In diesem Blog gibt es Erfahrungen, Wissen, praktische Übungen, Reflexionen und vieles mehr, Kommentare und Rückmeldungen sind herzlich willkommen.

    Lesetipp: "Best of Wege zum Pferd" – das E-Book zur Webseite:

    Schon gesehen? Unsere Selbstlernkurse – alles für mehr Pferdefreundlichkeit – gibt es hier:

    Und hier geht es zu unseren Büchern bei Kosmos:

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Archive