Buchtipp: Jeder Gedanke ist eine Kraft von Nicole Künzel

„Jeder Gedanke ist eine Kraft“ von Nicole Künzel
Stuttgart: Kosmos, 2015. – 208 S.
ISBN:9783440146101
ca. 25,– EUR (gebunden, durchgehend farbige Fotos)

Das Wichtigste gleich vorweg: dieses Buch erfordert die Bereitschaft zum Lesen. Natürlich kann man auch die schönen Bilder und Illustrationen anschauen, aber wirklich profitieren von dem Buch wird nur, wer es tatsächlich liest – und das ist ausgesprochen positiv gemeint!

Nicole Künzel hat nämlich ein anspruchsvolles und tiefgehendes Buch darüber verfasst, wie unsere Gedanken praktischen Einfluss auf alles haben, was wir mit Pferden tun (… und auch darüber hinaus). Es geht darum, sich darüber bewusst zu werden, mit welchen inneren Bildern, Einstellungen und Überzeugungen wir zu unserem Pferd gehen und mit ihm arbeiten und wie sich das auf das Miteinander auswirkt. Dieser Schritt ist wichtig, um dann zu erkennen, wie man die eigenen Gedanken positiv verändern kann, um damit auch die Beziehung und das Miteinander mit dem Pferd positiv zu verändern. 

Wem das ein bisschen zu abgehoben klingt, der sei beruhigt, denn die Autorin bleibt auf praktischen Boden. Ihre Erkenntnisse fußen in der Hinforschung und werden immer wieder durch Texte der Verhaltensbiologin Marlitt Wendt gestützt. Es geht darum, wie Mensch und Tier z.B. Stress erleben oder wie sie lernen, es geht darum, wie wir Beziehung leben können und auch ganz konkret um die Arbeit mit inneren Bildern beim Reiten. Vielfältige Gedanken verschiedener namhafter Pferdemenschen ergänzen und bereichern die Ausführungen. 

Fazit: Ein höchst interessantes Buch, das ich mit viel Gewinn gelesen habe und jedem empfehlen kann, der ahnt oder schon weiß, dass zwischen Mensch und Pferd viel mehr geschieht, als nur Hilfengebung. Dieses Buch könnte noch ein bisschen mehr als nur Ihr Verhältnis zu Ihrem Pferd verändern… 

kuenzel_gedanke

Jetzt portofrei bestellen bei buecher.de

Oder direkt beim Kosmos-Verlag. 

24. Januar 2017 von Tania Konnerth • Kategorie: Buchtipps, Reiten, Umgang, Verhalten 3 Kommentare »

 

3 Reaktionen zu “Buchtipp: Jeder Gedanke ist eine Kraft von Nicole Künzel”

 

Von Kelly • 25. Januar 2017

Hallo Tania,

vielen Dank für diese tolle Empfehlung.

Ich habe das Buch selbst gelesen und ich lese es immer wieder.

Es ist eines der großartigsten Werke über die wunderbare Kraft unserer Gedanken. Und zwar nicht in abgehobener Weise, sondern nachvollziehbar und hintergründig recherchiert.

Für Jeden empfehlenswert – auch für Menschen, die nicht unbedingt etwas mit Pferden zu tun haben.

Viele Grüße. Karin (Kelly)

 

Von Birgit • 30. Januar 2017

Liebe Tania,

bei einem anderen Kommentar, hatte ich schon mal das Thema Kommunikation mit Pferden „angekratzt“. Seit einiger Zeit versuche ich über meine Gedanken mit meinem Pferd zu „sprechen“. Letzten Freitag habe ich zu Hause intensiv an sie gedacht und von ihr das Bild oder den Gedanken „mein Leckstein ist weg, der ist da, wo ich nicht drankomme“ bekommen. Am nächsten Tag bin ich zum Stall und tatsächlich, der hing so blöd am Gatter, das mein Pferd wirklich nicht dran kam. Ich Dumme habe es nicht gesehen. Er muss da schon ne Weile gehangen haben, so verstaubt wie er war. Auch das haben mir ihre bildhaften Gedanken geschickt bzw. mitgeteilt. Ich war doch einigermaßen verblüfft, so deutlich hatte ich das noch nie erlebt. Später habe ich bei unserem Spaziergang noch einen Test gemacht und kaum das ich den Gedanken hatte, hat mein Pferd gemacht, was in meinem Kopf war.
Das Gedanken eine mächtige Kraft haben, die auch über unser Glück oder Unglück entscheiden, darüber herrscht bei mir kein Zweifel, die Möglichkeit über Gedanken mit meinem Pferd zu kommunizieren ist ein unbeschreibliches Glücksgefühl und kaum zu glauben, wenn man es nicht selbst erlebt.

Deshalb bin ich gespannt auf das Buch, werde es mir gleich bestellen. Alle, die jetzt milde lächeln – ich habe sowas bis vor ein paar Monaten auch nicht für möglich gehalten.

Ganz liebe Grüße
Birgit

 

Von ju • 30. Januar 2017

Danke für den Tipp.
Hier gleich noch einer „Zen oder die Kunst ein Pferd zu reiten“ von Fabian Wolff aus dem Kosmos Verlag.
Herzlichst – ju

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von „Wege zum Pferd“

    Hier finden Sie unser Blog und können ganz in Ruhe stöbern. Oder Sie suchen gezielt in einer der Themen-Kategorien hier weiter unten im Seitenbalken. Alternativ können Sie auch in dem Suchfeld ein Stichwort eingeben.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008. Wir teilen hier unsere persönlichen Erfahrungen mit Ihnen und freuen uns auf Ihre Kommentare und Rückmeldungen.

    Und hier geht es zu unserem Buch bei Kosmos:

  • Praktische Hilfe gesucht?

    Wir bieten Ihnen auch persönliche Unterstützung für Sie und IhrPferd – Bitte hier klicken.

  • Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Meta