Dualgassen selbst gemacht

Aus meinem Unterricht, egal ob es sich dabei um Reitunterricht, Bodenarbeit oder um die Arbeit nach dem Longenkurs handelt, ist ein Arbeitsutensil nicht mehr weg zu denken: Die Dualgassen (n. Michael Geitner). Sie sind so vielseitig einsetzbar und eine so großartige Hilfestellung für Mensch und Pferd, dass ich einfach jeden Pferdebesitzer nur raten kann, sich mindestens acht der blauen und gelben Schläuche zuzulegen.

Nun sind die Gassen leider nicht gerade billig, auch wenn ich finde, dass sie ihr Geld auf jeden Fall wert sind. Aber bei vielen Pferdebesitzern gibt das Budget die Anschaffung nun mal nicht her. Auf einem Kurs haben wir mit einer selbstgebastelten Variante von Dualgassen gearbeitet, die sich auch von basteltechnisch unbegabten Menschen, wie ich es z.B. bin ;-) , mit geringem Aufwand herstellen lässt.

Und so geht´s

Besorgen Sie sich Schaumstoffmatratzen und farbigen, wasserfesten  Sprühlack. Schneiden Sie die Matratzen in ca 20 cm breite Streifen und sprühen Sie diese mit dem Lack an. Fertig :-) !

Für ca. 70.- hatte die Kursteilnehmerin, die diese tolle Idee hatte, 10 Gassen hergestellt.

Wie haltbar diese Gassen sein werden, kann ich Ihnen leider nicht sagen. Ein Nachteil ist, dass diese Gassen sehr leicht sind und schnell verrutschen wenn die Pferde gegen sie stoßen. Aber trotzdem haben diese Gassen an unseren Kurstagen einen tollen Job gemacht.

Wenn Sie auch einen guten Selbstbau-Tipp für uns haben, freuen wir uns wenn Sie ihn mit uns teilen :-) .

14. September 2010 von Babette Teschen • Kategorie: Ausrüstung 14 Kommentare »

 

14 Reaktionen zu “Dualgassen selbst gemacht”

 

Von Maggy Muller • 14. September 2010

Hallo Babette,
Bei uns gibt es einen Schaumstoffmatrazenhersteller. Bei dem konnte ich über 2m lange Reststreifen in der gewünschten Dicke und Breite umsonst abholen. Blaue und gelbe Lastwagenplane habe ich bei Planen Hauser bestellt, die 55cm breiten Stücke auf der Nähmaschine zusammengenäht, die Latexstreifen reingeschoben und zugenäht. Die Schläuche kosten so 10.-Euro pro Stück und sind richtig schön geworden.
Liebe Grüsse und Danke für die wundervollen Beiträge!
Maggy
___________________________________________
Super! Toller Tipp, vielen Dank :-) ,
liebe Grüße,
Babette

 

Von Martina • 14. September 2010

könnte man nicht auch Schwimmnudeln nehmen, falls man nicht basteln mag?
kann man gegen Verrutschen Löcher für Zeltheringe durchpiksen?
___________________________________________
Ich habe es mit Schwimmnudeln ausprobiert und fand das total ungeeignet. Allerdings bin ich auch nicht auf die Idee der Befestigung mit Heringen gekommen… Keine Ahnung…Falls Du es ausprobierst, erzähl´uns bitte von Deinen Erfahrungen :-) ,
liebe Grüße,
Babette

 

Von Beate • 16. September 2010

Wieder mal ein toler Tipp. Nur leider kaum fürs Freie geeignet? Oder macht der Lack regendicht? Habt ihr das mal probiert?
________________________________________________________
Ich denke, so wie hier sind sie für draussen nicht ideal. Aber guck´mal den Tipp von Steve :-) ,
Liebe Grüße,
Babette

 

Von Steve • 16. September 2010

Wenn man es wetterfest und haltbarer mag als mit den Schaumstoffgassen:
Schaumstoffmatratzenabschnitte in LKW-Plane wickeln und mit Teichfolienkleber zukleben!
Ist zwar nicht ganz so preisgünstig, aber extrem haltbar! Meine Gassen habe ich jetzt schon drei Jahre, und immer draußen gelagert.
Schaumstoff ohne Hülle saugt sich mit Wasser voll und verrottet sicher irgendwann. Außerdem fliegt er relativ leicht herum. Mit Planenhülle hat das Ganze mehr Gewicht.
Mit Zeltheringen würde ich nicht in der Nähe von Pferden hantieren wollen. Da wäre mir die Gefahr zu groß, dass sich das Pferd verletzt – entweder am Hering selbst oder durch Hängenbleiben an der Gasse.
_________________________________________________________________
Super Tipp!!!
Vielen Dank Steve :-)

 

Von Manu • 16. September 2010

Hallo,

finde die Idee auch klasse :-)
Ich hab sogar eine Seite gefunden da kann man sich die gewünschte Größe und Form von Schaumstoffabschnitten selber gestalten. Ich fand das sogar recht günstig.
LG Manu
___________________________________________________
Super!
Liebe Grüße,
Babette

 

Von Julia • 1. November 2010

Hallo,
wir haben gestern unsere Dualgassen selbst gebastelt! :) Dazu haben wir Sichtschutznetze (200g) in blau und gelb in jeweils 3×0,5m zugeschnitten und zu einem Schlauch mit der Nähmaschine zusammengenäht. Diese haben wir dann mit Verpackungschips gefüllt und oben ebenfalls zugenäht. Danach haben wir diese gleich mal dem Praxistest unterzogen und sind absolut begeistert! :)
Für insgesamt 8 Dualgassen haben wir 80 € bezahlt (beides bei ebay). Dazu haben wir noch 20 Pylonen in blau und gelb bei ebay für 35 € ersteigert und jetzt steht der Dual-Aktivierung nichts mehr im Wege! :)
______________________________________
Super! Dann viel Erfolg und Spaß dabei!
Liebe Grüße,
Babette

 

Von Anika • 12. April 2013

Hallo,
es gitb auch so etwas ähnliches von Barefoot. Das sind nur die Hüllen. Die kann man mit stroh oder Sand, oder irgendwas füllen und kosten pro stück 8,95€. Ist, denk ich, auch eine gute Alternative. Sie sind allerdings rund…

Lg Anika

 

Von Thomas Wolle • 25. Juni 2013

Hallo, Kg Rohre vom Baumarkt.Alle Längen und Durchmesser.Sauber und im Winter leicht zu verstauen.

 

Von Birgit • 15. September 2013

Ich finde die Idee mit der Lkw Plane und Teichkleber sehr gut da ich weder nähen kann noch eine Nähmaschine habe.

 

Von Birgit • 16. September 2013

Hallo,
ich habe mir gerade eine Kaltschaummatraze in e-bay gekauft und plane nun diese zuzuschneiden and anzusprühen. Da ich im Basteln nicht sonderlich begabt bin und bevor ich das Material versaue: Hat jemand Tips wie bzw. mit was ich die Matratze am besten in die 20cm Streifen schneide?

 

Von Barbara • 18. November 2013

Also ich hab Silosäcke, mit Heunetzen ausgestopft. 1€ pro Stück, man kann leicht auch 2 oder 3 zusammennähen.. und wer es unbedingt blau/gelb haben will, kann sie sicher auch noch mit Lack farbig sprühen ;)
LG Barbara

 

Von Vanessa • 6. März 2014

Hallo ihr Lieben,
habt Ihr Tipps, wo ich Planen und Schaumstoff günstig in Salzburg Stadt oder Flachgau bekomme?
Danke und lg,
Vanessa

 

Von Elke • 11. April 2014

Hallo Pferdefans,

ausgedienter Feuerwehrschlauch eignet sich hervorragend ;-) (Bekommt man bei der Feuerwehr für einen Kasten Bier ;-) ) Zugeschnitten , mit Stroh gefüllt und angesprüht ;-)
Viel Spaß beim basteln !

Lg Lotta, Mia und Elke

 

Von S.E. • 18. Mai 2014

Hallo, ich habe diese Anzeige gefunden. Ich finde es echt günstig:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/schlauch-dualgasse-verwendung-fuer-dual-aktivierung-gassenbau/200611663-139-9735?ref=search

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von “Wege zum Pferd”

    Hier finden Sie alle unsere Artikel und zwar die neuesten immer an erster Stelle. Hier können Sie in Ruhe stöbern. Oder Sie scrollen nach unten und lesen in den einzelnen Themen-Kategorien.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008. Wir teilen hier unsere persönlichen Erfahrungen mit Ihnen und freuen uns auf Ihre Kommentare und Rückmeldungen.

  • Kategorien

  • Letzte Beiträge

  • Letzte Kommentare

  • Archive

  • Meta