Ein echter Knaller!

In letzter Zeit habe ich Ihnen schon einiges von meiner Arbeit mit dem Hannoveranerwallach Ronaldo gezeigt.

Seit dem letzten Beitrag hat sich Ronaldo gut in unsere Herde eingelebt. Er hatte es dabei aber wirklich nicht leicht. Ronaldo ist ein so freundliches Pferd! Wenn er von einem Herdenkollegen auf die rechte (Po)-Backe einen Tritt bekommt, hält er freundlich auch die linke hin…

Einige Male bin ich Ronaldo nun auch schon geritten, wobei er brav ist und mir ein sicheres Gefühl vermittelt. Ronaldos frühere Schreckhaftigkeit ist verschwunden. Kaum etwas bringt ihn noch aus der Fassung.

Und so wollte ich mal gucken, wie Ronaldo auf Knallgeräusche reagiert. In dem Blogbeitrag So wird Ihr Pferd zum Luftballon –Killer habe ich Ihnen schon beschrieben, wie ich Pferde an Luftballons und an das Knallgeräusch gewöhne.

Wie dieses Experiment mit Ronaldo ausgesehen hat, möchte ich Ihnen nicht vorenthalten. Das Ergebnis sehen Sie hier.

r_ballons.jpg

Viel Spaß!

30. Juni 2009 von Babette Teschen • Kategorie: Spiele & Co 4 Kommentare »

 

4 Reaktionen zu “Ein echter Knaller!”

 

Von Alexandra • 30. Juni 2009

Hallo Babette,

ich habe mal eine Frage: ich finde es ja ziemlich genial, wie schnell er merkt für was er ein Leckerli bekommt und für was nicht. Und auch, dass du genau wie ich finde in den richtigen Momenten etwas gibst und ihn so motivierst Schritt für Schritt das Richtige (!) weiter zu machen. Mich würde interessieren, ob der “Kleine” so auch versteht, dass er nur für bestimmte Dinge etwas bekommt und nicht einfach so. Also dass er nicht irgendwann erwartet ständig etwas zu bekommen und dann anstelle des weiter probierens eher eine, wie soll ich sagen, “frustrierte” Haltung einnimmt. Hmmm… ich kann mich gerade nicht so ausdrücken. Verstehst du, was ich fragen will? Und dann: was gibst du ihm eigentlich? Trockenes Brot oder normale Leckerli? Ich kenne ein Pony, das möchte zur Belohnung immer kleine Möhrenstücke haben und ist sichtbar enttäuscht, wenn es etwas anderes gibt. Sehr süß dieser: “und du bist sicher, dass du keine Möhren hast”-Suchblick ;-)

Liebe Grüße, Alexandra
_________________________________________________________
Hallo Alexandra,
ich gebe Leckerlis, wobei ich eigentlich Möhrchen besser finde. Aber bei den Mengen die ich jeden Tag brauche, ist das zu umständlich ;-) .
Die Pferde verstehen sehr schnell herauszufinden, wofür es die Belohnung gibt. Von daher habe ich keine frustrierten Pferde :-D .
Liebe Grüße,
Babette

 

Von Beate • 6. Juli 2009

Guten morgen Babett,
das ist ja mal wieder genial geworden. So langsam musst du echt aufpassen. Ronaldo steht inzwischen ganz oben auf meiner Klauliste! ;-)
Ich glaub meine Rosi hätte da auch Spass dran. Sie liebt ja inzwischen alles was laut ist ;-) .
Schick mal nen großen Sack Motivation für mich Langschläfer rüber, um 3 Uhr aufzustehen, um das um 5 Uhr morgens mit ihr in der Halle vor der Arbeit üben zu können. Denn wenn ich das nachmittags übe, werd ich wohl von einigen “Oh-Gott-sag-deinem-kind-es -soll-den-Mund halten-Mein-Pferd-erschrickt-sich-sonst” -Reitern gelyncht und würde kaum lebend die Halle verlassen.
Naja, zur Not warten wir noch 6 Wochen und übens dann bei dir!
LG Beate
___________________________________________________________
Ja, das machen wir! Aber nur wenn Du mir versprichst, nur mit einem Fuchs wieder hier vom Hof zu fahren…. ;-)
Lieben Gruß,
Babette

 

Von Inez • 6. Juli 2009

SUPERGENIAL ! ! !
der “kleine” entwickelt sich ja in rasender geschwindigkeit….
das gibt ne ganze keksdose für euch beide :)
____________________________________________________ :-D
Ich habe einen großen Trumpf in der Hand! Ronaldo LIEBT Leckerchens… ;-)
Liebe Grüße und ein besonders leckeren Keks für Mino ;-)
Babette

 

Von Petra • 6. Juli 2009

Hallo Babette,
das du diese Videos ins Netz stellst ist einfach nur Klasse. Dadurch kann ich deine Tipps viel besser umsetzen. Und diese tolle Iddesn. Ich selber bin da so unkreativ. Aber durch dich kann ich jetzt meinem Pferd und mir viel mehr Abwechslung bieten. Wir haben beide so viel Spaß dran. Weiter so!!!!
Liebe Grüsse – Petra
__________________________________________________
Ach schöööön!
Das freut mich sehr :-D !!!
Lieben Gruß,
Babette

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von “Wege zum Pferd”

    Hier finden Sie alle unsere Artikel und zwar die neuesten immer an erster Stelle. Hier können Sie in Ruhe stöbern. Oder Sie scrollen nach unten und lesen in den einzelnen Themen-Kategorien.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008. Wir teilen hier unsere persönlichen Erfahrungen mit Ihnen und freuen uns auf Ihre Kommentare und Rückmeldungen.

  • Kategorien

  • Letzte Beiträge

  • Letzte Kommentare

  • Archive

  • Meta