Atemübungen, die zweite

In der letzten Woche haben Sie bereits zwei Atemübungen zum Ausprobieren vorgestellt bekommen – hier folgen noch zwei weitere. Schauen Sie mal, ob sie Ihnen liegen:

In den Bauch atmen

Legen Sie eine Hand auf den Bauch und atmen Sie langsam ein, bis Sie sich von Ihrem Atem angenehm angefüllt fühlen. Ihr Hand sollte sich beim Einatmen deutlich heben. Halten Sie für einen Moment inne und atmen Sie mit halb geöffnetem Mund und einem langen ffff-Ton wieder aus. Wichtig ist, dass Sie Ihren Bauchmuskeln erlauben, sich völlig zu entspannen. Also ziehen Sie den Bauch bitte nicht ein, er darf hier genauso sein, wie er ist. Sagen Sie sich bei jedem Ausatmen, dass Sie ruhiger und immer ruhiger werden.

Gähnen

Öffnen Sie weit den Mund und entspannen Sie Ihre Lippen. Atmen Sie ein und denken oder sagen Sie intensiv AAAAHHHHH!!!

Damit entsteht reflexartig ein Gähnen. Strecken und rekeln Sie sich dabei. Dann atmen Sie mit offenem Mund wieder aus. Wiederholen Sie die Übung, bis Sie merken, dass Sie lockerer und entspannter werden. Auch hier können Sie sich selbst bei der Entspannung unterstützen, indem Sie sich innerlich sagen, dass Sie ruhiger und ruhiger werden.

Extra-Tipp: Alternativ können Sie mit der Zungenspitze Ihren Gaumen massieren, auch das löst einen Gähnreflex aus.

23. September 2008 von Babette Teschen • Kategorie: Übungen 0 Kommentare »

 

Einen Kommentar schreiben

 

Die folgenden Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Herzlich Willkommen im Blog von “Wege zum Pferd”

    Hier finden Sie alle unsere Artikel und zwar die neuesten immer an erster Stelle. Hier können Sie in Ruhe stöbern. Oder Sie scrollen nach unten und lesen in den einzelnen Themen-Kategorien.

    Alles zum Thema Longieren finden Sie hier und unsere Beiträge zum Clickertraining hier. Eine Übersicht über unsere Kurse, E-Books und Bücher finden Sie hier.

    Und wer sind wir? Wir sind Babette Teschen und Tania Konnerth, Betreiberinnen dieser Seite seit 2008. Wir teilen hier unsere persönlichen Erfahrungen mit Ihnen und freuen uns auf Ihre Kommentare und Rückmeldungen.

  • Kategorien

  • Letzte Beiträge

  • Letzte Kommentare

  • Archive

  • Meta